1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
orthy-banner-klein.bmp
Hallo CoForianer und Gäste, unsere Partnerseite Orthy.de hat mal wieder was Interessantes getestet. Nicht, daß die anderen Tests nicht interessant wären, aber dieser hier hat mein besonderes Interesse geweckt: Ein bezahlbarer Mini-60GB-USB-Speicher im (Benzin-)Feuerzeug-Format: Der Xigmatek Lighter Tut's Euch mal rein - es muss nicht immer Flash-Speicher sein. (...Was für ein Schüttelreim) (...Verdammt, das reimt sich auch :angry: ) Gruss, Celsi
Neben dem Antec EarthWatts habe ich mir auch noch ein Netzteil der Marke Cougar angesehen, hier gehts zum [WIKI=hardware:review:cougar400w]Review[/WIKI]
win7buchbanner_final-1255883190.png
Buch : 'Windows 7' Reihe : 'Das grosse Buch' Autor : Wolfram Gieseke Publisher: Data Becker Seiten : 723 zzgl. Inhaltsverz., zzgl. Stichwortverz. Zielgruppe : Anfänger, Umsteiger, leicht und weiter Fortgeschrittene (Einschätzung des Rezensenten) Preis: EUR 19.95 Wir bedanken uns bei DATA BECKER für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars. Das Buch begrüsst den Leser zunächst mit einem 24 Seiten langen Inhaltsverzeichnis, das erahnen lässt, welche Unmengen von Informationen die kommenden 723 Seiten bereithalten. Ich möchte vorwegschicken, dass ich mich als erfahrenen Benutzer betrachte(te), den...
[Leadimg]http://dog.kraffner.de/images/fastshare/cofo.20091029230515.png[/Leadimg] AOpen G325 "Kleiner Möchtegern" oder "Kleine Schale großer Kern"? In meinem kleinen Review zum AOpen G325 möchte ich euch gerne ein Gehäuse vorstellen, das es in sich hat. µATX-Gehäuse sind nicht nur Tot-Schick, sondern auch noch irre praktisch, wenn man die Lan bedenkt, auf der man sich des öfteren amüsiert. Der Bericht befindet sich in der Wiki, und ist unter folgendem Link erreichbar: [WIKI=hardware:review:aopen_g325]Review aOpen G325[/WIKI]
Hallo Community Ich habe in den letzten Tagen mir mal das Antec EarthWatts mit 430W angesehen, meine Erfahrungen dazu will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim lesen: Antec Earthwatts 430W
attachment.php?attachmentid=125&thumbnail=1
Hallo Community, das Düsseldorfer Softwarehaus DATA BECKER sollte ja jedem Anwender seit Jahren ein Begriff sein, da muß ich nicht viel erläutern. Mir persönlich ist es zuletzt durch sein Windows Vista Tuning Tool 'TVISTA' aufgefallen, mit dem ich praktisch alle Einstellungen, Neuerungen und versteckten Nickeligkeiten des damals für mich neuen Vista sofort im Griff hatte. Nun, wo Win 7 vor der Tür steht, hält DATA BECKER natürlich auch schon ein entsprechendes Tool bereit : Twin 7. Der Einfachheit halber poste ich im Folgenden die diesbezügliche Presse-Erklärung von DATA BECKER zusammen mit ein paar Screenies: Data Becker veröffentlicht Optimierungs-Software für Windows...
74993693.jpg
Unser User master0815 hat aktuell seinen CPU-Kühler vom AMD boxed auf einen Zalman CNPS7000-Cu gewechselt und hat uns einen ausführlichen Erfahrungsbericht zukommen lassen: Erste Eindrücke: Verpackung/Lieferumfang Die Verpackung ist weniger interessant lässt jedoch durch 2 Sichtfenster an Vorder- und Rückseite erahnen was sich im inneren finden lässt. Auf der Vorderseite ist der kühler selber samt Lüfter zu sehen, auf der Rückseite die Auflagefläche des Kühlers für die CPU. Die Verpackung ist robust und schützt den Inhalt zuverlässig vor Beschädigungen. Nach dem Öffnen der Verpackung erblickt man dann den ganzen Lieferumfang, alle Teile sind getrennt verpackt, der Kühler dazu in einer robusten...
Hallo liebe CoFo-Community, ich hatte es in der aktuellen HARDWARELUXX[PRINTED] schon gelesen, und bin heute noch einmal im Web über einen sehr schönen und ausführlichen Test von PC-Experience 'gestolpert': Der 'alte König' ARCTIC SILVER V, der auch noch in meinem Rechner regiert, sitzt längst nicht mehr auf dem Tron. Teilweise recht deutlich (mit bis zu 3K) wird die AS5 von einem Produkt aus dem gleichen Hause deklassiert: Der ARTIC SILVER MX-3. 'Dazwischen' ist noch jede Menge Platz für Pasten anderer Hersteller (siehe verlinkter Testbericht), die in einer gemeinsamen Anstrengung die AS5 ins 'gute Mittelfeld' hinabdrücken. Damit wird die Notwendigkeit für die HighEnd-Freaks, die um jedes Grad kämpfen,...
Microsoft hat im hauseigenen Technet die finale Version von Windows 7 Enterprise in Form einer 90-Tage Testversion zum Download bereitgestellt. Jeder mit einem Liveaccount kann nun auf die finale Version zu greifen. Der Download ist hier zu finden. Systemanforderungen: * Computer mit 1 GHz-Prozessor oder schneller – 32-Bit (x86) oder 64-Bit (x64) * 1 GB RAM (32-Bit-Version)/2 GB RAM (64-Bit-Version) * 16 GB verfügbarer Speicherplatz (32-Bit)/20 GB (64-Bit) * DirectX 9-Grafikprozessor mit WDDM 1.0 oder höherem Treiber * DVD-kompatibles Laufwerk * Internetzugang (es fallen möglicherweise Gebühren an) Quelle: http://technet.microsoft.com...
lieferumfang.jpg
Review Gehäuse Xigmatek Midgard
Das Xigmatek Midgard ist das erste Gehäuse, das der Hersteller Xigmatek, der hauptsächlich durch seine CPU- Kühler und Netzteile bekannt ist, auf den Markt bringt. Es ist bereits für unter 60,-€ zu haben und bietet erstaunlich viel für diesen Preis. In diesem Test wollen wir nun herausfinden, ob sich die Investition lohnt oder ob nicht doch an anderen Stellen eingespart wurde. Allgemeines Maße: 206 x 510 x 477mm(BxTxH) Gewicht: 8,6 kg Formfaktor: ATX, Micro-ATX Material: Stahl Farbe: Innen und außen schwarz lackiert Laufwerke: 5 x 5,25 Zoll (extern) 1 x 3,5 Zoll (extern) 5 x 3,5 Zoll (intern, entkoppelt) Lüfter: 2x 140 / 120 mm (linkes...