1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Forenregeln

Vorwort

Benutzerregeln des ComputerForum (www.computerforum.de)
Neue, überarbeitete Fassung, gültig seit 07.08.2009

In jeder größeren Community bedarf es eines Satzes von Regeln, um deren Erscheinungsbild, Inhalt und Niveau auf einem Level zu halten, der allgemein als angenehm empfunden wird. Zusätzlich sind diese Regeln nötig, um im immer dichter werdenden Dickicht des deutsches Rechtssystems - sowohl als Benutzer als auch als Betreiber eines Forums - nicht 'auf die Nase zu fallen'. Wir bitten Euch deshalb, diese Regeln nicht als Versuch der 'Bevormundung' oder 'Zensur' aufzufassen, sondern als 'Schutzmaßnahme' für uns, für Euch und für das Ansehen und Funktionieren dieser Community.

Im Folgenden wird sich auf 'das ComputerForum' oder 'das CoFo' bezogen. Hiermit ist das elektronische Board, das unter 'http://www.computerforum.de' erreichbar ist, gemeint. Siehe auch --> Impressum

Im Folgenden wird sich weiterhin auf 'das Team' bezogen. Hiermit ist das Team (siehe auch --> Übersicht CoFo Team ) aus Moderatoren und Administratoren gemeint, das dieses Forum überwacht und verwaltet. 

§ I Allgemeines

I. 1)
Die nachfolgenden Regeln sind bindend für jeden registrierten Benutzer des ComputerForum. Mit der Bestätigung der Registrierung bei computerforum.de erkennt der Benutzer diese Regeln an und sichert ihre Befolgung verbindlich zu.

I. 2)
Dieses Regelwerk wird vom Team in unregelmäßiges Abständen angepasst und verändert, um neuen Situationen und Rechtslagen zu begegnen. Die Benutzer des Forums werden per Ankündigung in dem dafür vorgesehenen Teil des Forums über etwaige Änderungen und/oder Aktualisierungen informiert.

I. 3)
Den Anweisungen des Teams ist stets Folge zu leisten, es sei denn, diese Anweisung widerspricht aktuellen Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland. Das Team verwendet dieses Regelwerk als Grundlage für seine Entscheidungen und evtl. notwendige Eingriffe an von Benutzern geposteten Inhalten. Im Falle einer unklaren Situation oder einer Situation, die durch dieses Regelwerk bisher nicht abgedeckt wird, liegt es im Ermessen des jeweiligen Teammitgliedes, die Situation zu beurteilen und unter Beachtung des Grundsatzes der Verhältnismäßigkeit angemessen zu reagieren.

I. 4)
Dieses Regelwerk findet auch Anwendung für das diesem Forum angefügte Wiki-Portal (Link zur CoFo-Wiki) und dem YouTube-Account (Link zum CoFo-YouTube Kanal) des Forums.

§ II - Optionen des Teams / Folgen von Regelverstößen

II. 1)

Die registrierten Benutzer des Forums haben sich bereits in § I.1 verpflichtet, die Regeln dieses Forums zu befolgen. Bei Verstößen hat das Team unter anderem die folgenden Möglichkeiten: 
a) Aufforderung an den Benutzer per

- öffentlichem Posting (um auch andere an der Belehrung teilhaben zu lassen)
- privater Forennachricht (PN)
- Email,

das regelwidrige Verhalten einzustellen und/oder bereits erfolgte Verstöße zu entfernen/zu korrigieren.

b) Bearbeiten / Verschieben / Ausblenden / Löschen einzelner Beitragsteile bzw. ganzer Beiträge, Themen oder sonst. Foreninhalte.

c) Schließen von Themen, um die Fortsetzung von Regelverstößen zu verhindern.

d) Veränderungen/Korrekturen/Löschungen in den Profildaten des Benutzers, um Verstöße abzustellen oder Sanktionen einzuleiten.

e) Veränderungen/Korrekturen/Löschungen in/bei Signatur, Avatar und/oder Benutzertitel eines Mitglieds, um Verstöße abzustellen und/oder Sanktionen einzuleiten.

f) Einschränkung des Zugangs zum Forum oder zu Teilbereichen des Forums, Einschränkungen bei den zur Verfügung stehenden Funktionalitäten.

g) Das Team behält sich ausdrücklich vor, bei besonders schweren oder vermehrt auftretenden Verstößen ein verschärftes Vorgehen an den Tag zu legen, bis hin zum sofortigen und unangekündigten Löschen eines Benutzers zur nachhaltigen Unterbindung weiterer Verstöße.

h) Das Team behält sich das Recht vor, nicht gelistete Maßnahmen zu ergreifen, sollte das Verhalten eines Mitglieds oder eine Neuerung in der Rechtslage eine Solche erfordern.

§ III - Inhalte

III. 1) Meinungsfreiheit

Das Recht auf eine eigene Meinung und deren Äußerung gilt auch in diesem Forum. Ähnlich wie im Art. 5 des Grundgesetzes (Meinungsfreiheit) gibt es jedoch auch in diesem Forum Einschränkungen, und zwar in Form dieses Regelwerkes. Der Benutzer gibt sein Recht auf Meinungsfreiheit in diesem Forum ausdrücklich auf, wenn er bei Ausübung desselben gegen die in diesem Forum herrschenden Regeln verstößt. Ferner erkennt der Benutzer durch die Registrierung in diesem Forum das Recht des Teams an, in Fällen des Regelverstoßes Korrekturen oder Löschungen an seinen Beiträgen vorzunehmen, ausdrücklich an. (Siehe auch § II dieses Regelwerkes)

III. 2) Rechtsberatung

Sowohl Fragen als auch Antworten, die in den Bereich der Rechtsberatung fallen, sind in diesem Forum zu unterlassen. Diese Regel dient in erster Linie zum Schutz der Benutzer, die sich ggf. nicht im klaren darüber sind, dass sie hier Rechtsberatung von Laien erhalten würden und diese weder als kompetente rechtliche Beratung noch als Handlungsgrundlage in Rechtsfällen auffassen/verwenden sollten. Insbesondere im juristischen Bereich können die Folgen einer Fehlberatung fatal und teuer sein - aus diesem Grunde wird Rechtsberatung in diesem Forum von vorn herein untersagt.

III. 3) Konformität mit den aktuellen Urheberrechtsgesetzen

Dieses Forum unterstützt oder duldet den Verstoß gegen Urheberrecht in keiner Weise. Es ist deshalb u. a. insbesondere darauf zu achten, folgende Verstöße zu vermeiden:

a) Fragen nach / Anbieten von / Verlinkung zu sog. 'Cracks', 'Serials', 'Warez', 'KeyGens' oder anderer Maßnahmen oder Tipps zur Umgehung eines Kopierschutzes. Auch in Fällen, indem ein Fragensteller seine Frage in einen verharmlosenden Hintergrund einfügt ("Ich habe meinen Lizenzcode vergessen") ist über den Ratschlag hinaus sich beim Hersteller der Software einen neuen Code zu besorgen, keine weitere Hilfstellung erlaubt, die die Notwendigkeit der Neubeschaffung des Codes umgeht. Sog. 'No-CD-Patches' fallen ebenfalls in diesen Bereich, da die Aufhebung der Notwendigkeit des Einlegens der CD/DVD ebenfalls eine Umgehung des Kopierschutzes darstellt.

b) Hilfestellung zur Bedienung von Programmen, die Kopierschutzmaßnahmen umgehen

c) Hilfstellung zum 'Rippen' von CDs, DVDs, BDs oder anderen Datenträgern, sobald offensichtlich wird, dass der Fragensteller urheberrechtlich geschütztes Material vervielfältigen möchte

d) Hilfestellung bei Fragen nach Links/Links zu Torrents/Seiten oder Foren, die urhehberrechtlich geschützes Material öffentlich zugänglich machen.

Verstöße gegen diese Regel gelten als besonders schwerer Fall und können u.U. mit sofortigem Ausschluß aus dem Forum quittiert werden.

III. 4) Werbung

Das Platzieren von kommerzieller Werbung (außer für ggf. später eingesetzte offizielle Werbepartner des ComputerForum.de) ist im Forum verboten. Weiterhin ist das pauschale Bewerben von Foren oder Webpräsenzen verboten, die in direkter Konkurrenz zu Computerforum.de stehen --> siehe dazu auch § III.5 Abschnitt j).Das 'Bewerben' privater Homepages ist gestattet, sofern diese Werbung nicht agressiv oder aufdringlich gestaltet ist. Die Beurteilung, wann eine solche Situation gegeben ist, liegt im Ermessen des zuständigen bzw. eingreifenden Moderators.

III. 5) Verlinkung

Verlinkung zu Inhalten, die nicht auf http://www.computerforum.de liegen, ist erlaubt, wenn damit nicht gegen folgende Punkte verstoßen wird:

a) Erlaubnis des Autors: Es ist darauf zu achten, ob der Urheber des verlinkten Beitrages oder der Betreiber einer verlinkten Seite die Verlinkung nicht untersagt hat.

b) Verlinken von ext. Bildern und Traffic-Diebstahl : Das Verlinken von Bildern mit direkter Darstellung (also per BB-Code [img][/img]) ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Betreibers der Seite, die das Bild zur Verfügung stellt, gestattet. Ausnahme: Bilderdienste, deren erklärter Sinn und Zweck es ist, Bilder bereitzustellen. Das Copyright des Erstellers an seinem Bild ist gesondert zu beachten! Möchte man ein fremdes Bild verwenden, fährt man am sichersten, wenn man den Autor ermittelt und die Erlaubnis einholt.

c) Die Größe in Beiträgen verlinkter Bilder darf max. 1024x1024 Pixel betragen (gängiger ist 1024x768). Trotzdem skaliert die Forensoftware jedes Bild über 600x600 auf eben diese Größe herunter; das Bild kann allerdings durch Daraufklicken in seiner vollen Größe angezeigt werden.
Es sind max. 3 Bilder pro Beitrag direkt verlinkbar.

d) Das Kopieren und Einfügen ('copy & paste') von Inhalten, die man nicht selbst verfasst hat, ist keine Verlinkung. Die derzeitige Rechtslage hierzu ist, gelinde gesagt, verworren. Hiernach ist einerseits zwischen statischen Veröffentlichungen (Homepage), Newsmeldungen, Blogs und Forenbeiträgen zu unterscheiden, und die Rechte der Autoren hierzu sind an unterschiedlichen Stellen geregelt, teilweise nicht rechtssicher, teilweise Ermessenssache. Siehe auch --> Weiterführende Erläuterungen bei e-recht24.de.
Dieses Forum überläßt die Verantwortung und Haftung für das Kopieren und Einfügen von Auszügen aus fremden Beiträgen dem Benutzer, besteht aber in solchen Fällen auf einer ordentlichen Quellenangabe. Das vollständige Kopieren fremder Beiträge ist verboten! Das Team behält sich außerdem vor (ist sogar dazu verpflichtet), bei Beschwerden von Urhebern das geschützte Material oder Kopien sofort und ohne weitere Benachrichtigung des Benutzers zu löschen.

d) Das Verlinken von Webseiten mit Werbung für politische Parteien, Religionsgemeinschaften oder Sekten ist verboten

f) Das Verlinken von Sex- , Flirt-, Kontakt- und ähnlichen Seiten ist verboten

g) Das Verlinken von Werbung, eigenen oder fremden Accounts oder Teilnahmeaufforderungen zu allen Arten von Browserspielen, Klicksammelspielen oder -aktionen, Gewinnspielen oder Spendenseiten ist verboten.

h) Das Verlinken von Webseiten mit anstößigem oder rechtlich bedenklichem Inhalt, insbesondere offensichtlich illegale Seiten, ist verboten.

i) Das Verlinken von Fun-Seiten, die den Benutzer in eine Popup-Falle locken oder Seiten, die Schad-Code einzuschleusen versuchen, ist verboten.

j) Die Verlinkung zu eigenen gewerblichen Angeboten oder Shops ist untersagt, es sei denn, das Angebot bezieht sich direkt auf das aktuelle Thema und ist hilfreich.

k) Die (pauschale) Verlinkung zu Foren oder Seiten, die in direkter Konkurrenz zum Computerforum.de stehen, ist untersagt, es sei denn, der verlinkte Content bezieht sich direkt auf das aktuelle Thema und bringt es weiter.

l) Links auf eigene oder fremde EBAY-Angebote sind ausschließlich erlaubt, wenn sie Informationscharakter haben. Hinweisende und/oder werbende Verlinkung auf eigene oder fremde EBAY-Angebote (oder vergleichbare Verkaufsplattformen) sind, auch im Marktplatz, untersagt.

III. 6) Sinnhaftigkeit von Beiträgen / SPAM 


a) Beim Verfassen von Beiträgen in den einzelnen Fachsektionen des Forums ist darauf zu achten, den Zusammenhang zum aktellen Thema zu wahren. Entfernt sich ein Thread zu sehr vom ursprünglichen Thema, kann ein Hinweis und/oder ein regelnder Eingriff durch das Team erfolgen. Die Beurteilung, wann eine solche Situation gegeben ist, liegt im Ermessen des zuständigen bzw. eingreifenden Moderators.

b) Allgemein ist beim Verfassen von Beitragen darauf zu achten, das Thema 'voranzubringen'. Sinnlose oder gar kontraproduktive Einwürfe sind zu unterlassen und können ggf. einen Hinweis und/oder einen regelnden Eingriff des Teams hervorrufen. Die Beurteilung, wann eine solche Situation gegeben ist, liegt im Ermessen des zuständigen bzw. eingreifenden Moderators.
Gegen Benutzer, die durch regelmäßigen Verstoß gegen diese Regel auffallen, können weitere Maßnahmen eingeleitet werden.

c) Die Benutzer sind gehalten, vor dem Verfassen von neuen Fragestellungen sowohl die Forensuche als auch eine Internet-Suchmaschine wie. z.B. Google, Yahoo oder MSN zu bemühen, ggf. selbst eine Antwort zu finden.
Dieses Forum verfügt außerdem über eine stetig wachsende Wiki-Funktionalität {Wort auf Wiki verlinken} mit einer eigenen Suchfunktion, mit der vorab die mögliche Antwort auf eine Frage gefunden werden kann. Auf diese Weise sollen immer wieder kehrende Fragen oder Fragen mit weit verbreiteten Lösungswegen verhindert werden, die nicht nur das Forum unnötig 'aufblähen' und unübersichtlicher machen würden, sondern auch Unmut in der Community hervorrufen können.

d) Bewußt sinnlose oder vermeintlich scherzhafte Beiträge und grober Unfug sind zu unterlassen. Diese fallen unter den Begiff SPAM (wenn auch nicht in seiner urspünglichen Bedeutung). Das Team achtet besonders darauf, dass solche Beiträge nicht überhand nehmen und wendet die in § II beschriebenen Mittel an, um diese wirksam zu unterbinden. Die Beurteilung, wann eine solche Situation gegeben ist, liegt im Ermessen des zuständigen bzw. eingreifenden Moderators.
Gegen Benutzer, die durch regelmäßigen Verstoß gegen diese Regel auffallen, können weitere Maßnahmen eingeleitet werden. An dieser Stelle bittet das Team auch um die Mithilfe der Benutzer: Es existiert unter jedem Beitrag ein Button 'Melden', mithilfe dessen das Team vorab auf einen sinnlosen Beitrag aufmerksam gemacht werden kann. Das Team bittet darum, diesen Button maßvoll und mit Bedacht und keinesfalls mißbräuchlich einzusetzen. Mißbrauch wird mit SPAMming gleichgesetzt ! Danke für Eure Mithilfe!

e) Das ComputerForum.de bietet mit der Sektion 'CoFo-Talk' der Community die Möglichkeit, sich auch über andere Dinge als Computer oder IT im Allgemeinen auszutauschen. Auch fachbezogene Themen, die in keine andere Sektion passen, können hier untergebracht werden. Trotz der offensichtlichen 'Off-Topic'-Funktion dieses Forenbereiches ist darauf zu achten, ein gewisses Niveau zu wahren und nicht gegen die guten Sitten zu verstoßen. Vor Verfassen eines neuen Beitrages wird gebeten, gründlich zu überlegen, ob ein Computerforum wirklich der richtige Ort für das geplante Thema ist, auch, wenn es dessen 'Off-Topic' Bereich ist. Das Team vertraut hierbei auf die Mündigkeit und Vernunft der Benutzer. Trotzdem behält es sich insbesondere in diesem Bereich vor, Beiträge zu editieren oder gar zu Löschen, sollten sie gegen die Regen verstoßen. Die Beurteilung, wann eine solche Situation gegeben ist, liegt im Ermessen des zuständigen bzw. eingreifenden Moderators.
Gegen Benutzer, die durch regelmäßigen Verstoß gegen diese Regel auffallen, können weitere Maßnahmen eingeleitet werden.

III. 7) Platzieren und Verfassen von Themen und Beiträgen 

a) Rubrik: Neue Themen sind in der thematisch passenden Rubrik zu erstellen. Die Moderatoren und Administratoren können falsch positionierte Themen ohne Ankündigung oder Kommentar in eine passende Rubrik verschieben.

b) Aufeinanderfolgende Beiträge eines Users sind aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht möglich. Die Forensoftware erlaubt es dem User, eigene Beiträge mittels der 'Edit'-Funktion zu bearbeiten.

c) Es sind, auch im eigenen Interesse, aussagekräftige Thread- Titel zu wählen, die das Problem möglichst kurz beschreiben. Titel wie 'Bitte helft mir' sagen rein gar nichts über den Inhalt bzw. die Art des Problems aus und werden in der Regel von vielen Usern einfach überlesen. Das Team behält sich vor, solche Titel passend abzuändern oder den Thread zu löschen.

d) Eine ordentliche Ausdrucks- und Schreibweise, so dass Beiträge für jeden leicht verständlich zu lesen sind, wird gefordert. Dazu gehören unter anderem:

- Zeichensetzung
- Guter Sprachstil
- Keine sinnlosen Textformatierungen
- Keine übertriebene Verwendung von Smilies
- Keine übertriebene Verwendung von Netzjargon - Gemäßigte Wortwahl
- Keine Fäkalsprache oder Ähnliches

Dem Team ist klar, dass die Fähigkeit zur Einhaltung dieser Regel vom Bildungsstand und/oder dem Alter des entspr. Benutzer abhängt. Ebenso gibt es Behinderungen, die die Fähigkeit, sich grammatisch oder orthografisch korrekt zu äußern, beeinträchtigen. Die div. Rechtschreibreformen tun ihr Übriges. Das Team wird deshalb in der Regel Verstöße gegen diese Regel nur erwähnen bzw. rügen, wenn die 'Verunstaltungen' extrem sind und klar ersichtlich ist, dass der betreffende Benutzer die Fehler aus Nachlässigkeit begeht.

e) Das Doppelerstellen von ein und demselben Thema in unterschiedlichen Bereichen des Forums ist verboten.

III. 8) Netiquette

Bei Verfassen von Beiträgen in jedem Teil des Forum ist auf einen angemessenen Umgangston zu achten. Beleidigungen, Beschimpfungen oder üble Nachrede gelten als besonders schwerer Regelverstoß und können, je nach Schwere, den sofortigen Ausschluß aus dem Forum nach sich ziehen (wird ggf. team-intern diskutiert und beschlossen). Auch bei gegensätzlichen Meinungen in einer Diskussion oder bei Kritik an einem Beitrag ist darauf zu achten, sachlich bzw. freundlich zu bleiben. Benutzer, die dem Team durch einen anhaltend rüden Ton auffallen, können bei Unbelehrbarkeit ebenfalls aus dem Forum ausgeschlossen werden. (wird ggf. team-intern diskutiert und beschlossen).
Kritik an Firmen oder Institutionen ist ebenfalls sachlich und ohne Beleidigungen, Verunglimpfungen des Firmennamens, absichtlichen Falschdarstellungen oder unnötigen Übertreibungen zu verfassen.

III. 9) Schutz der Privatsphäre

a) Es ist untersagt, im Forum private Daten anderer Personen ohne Ihr Einverständnis zu veröffentlichen. Dazu gehören u.a. der volle Name einer Person, ihre Adresse oder ihr Bild.
Es ist außerdem den Benutzern des Forums sowie auch Außenstehenden audrücklich untersagt, ihnen bekannte Email- oder Kontaktadressen für gewerbliche Zwecke weiterzugeben, zu speichern oder zu verwenden. Der Betreiber des Forums ist von der Regel bzgl. der Speicherung selbstverständlich ausgenommen.

b) Es ist in diesem Forum untersagt, Briefe oder persönliche Mitteilungen oder Nachrichten anderer Personen zu veröffentlichen, sofern diese Personen nicht entweder Ihr Einverständnis dazu gegeben haben oder jedweder Bezug zu dieser Person aus der Nachricht entfernt wurde. Dies gilt auch und insbesondere für private Nachrichten (PN), die über das Forensystem des CompterForum.de empfangen wurden.

c) Abweichend zu Absatz b) gilt: Das Team des Computerforum.de ist dazu berechtigt, Nachrichten anderer Benutzer zu Zwecken der Administration oder Entscheidungsfindung anderen Teammitgliedern zur Verfügung zu stellen, wenn es der Forenbetrieb erfordern sollte. Ein Benutzer, der einem Teammitglied eine Nachricht zukommen lässt, erlaubt diesem ausdrücklich, diese Nachricht anderen Teammitgliedern vorzulegen.

III. 10) Persönliches Benutzerprofil und Signatur

a) Die Regeln bzgl. der Inhalte lt. § III sind auch auf die Signatur anzuwenden.

b) Es ist erlaubt, in der Signatur eine Grafik ('Banner') unterzubringen, in Form einer Verlinkung einer extern gelagerten Grafik. Die Größe der gesamten Signatur darf 500 x 200 Pixel nicht überschreiten; die Forensoftware schneidet darüber hinausgehende Inhalte rigoros ab. Hinweis: Soll die Signatur nur aus einer Grafik bestehen, lautet deren optimale Grösse für eine vollständige Darstellung 400x120 Pixel. Diese Grafik darf keinen (gewerblich) werbenden Zweck erfüllen.
Das Team behält sich vor, die Grafik bei Verstößen zu entfernen.

III. 11) Benutzerbild/Avatar

Jeder Benutzer darf sich ein Benutzerbild, einen so genannten 'Avatar', als sein persönliches Kennzeichen auswählen. Es darf die Dimensionen von 100x100 Pixel und eine Größe von 20 KByte nicht überschreiten. Das Verwenden und Hochladen eines individuellen Benutzerbildes ist gestattet; es muss jedoch den Foren-Regeln und den aktuellen Urheberrechtsgesetzen entsprechen und darf nicht von einem anderen Benutzer 'gestohlen' werden.
Jeder Avatar kann jederzeit durch das Team gelöscht und/oder verboten werden.

III. 11) Wiki, Shoutbox, Persönliche Nachrichten und weitere Dienste

Die Regeln bzgl. der Inhalte lt. § III sind auch auf die Wiki, die Shoutbox, den CoFo-Youtube-Account, Persönliche Nachrichten an andere Benutzer und weitere Dienste anzuwenden, die das ComputerForum.de anbietet oder anbieten wird.

§ IV - Marktplatz

Neben den Forenregeln ist es notwendig für den Marktplatz zusätzliche Regeln aufzustellen. 

IV. 1)

computerforum.de stellt lediglich die Plattform als Marktplatz zur Verfügung, übernimmt jedoch keine Verantwortung und Haftung wenn beim Handel Probleme auftreten.

IV. 2)

Es sind ausschließlich Verkäufe von Privat zu Privat erlaubt, gewerbliche Angebote sind untersagt.

IV. 3)

Verlinkungen um Auktionen auf anderen Plattformen zu bewerben (z.B. ebay-Links) sind untersagt.

IV. 4)

Wird der Artikel auch in anderen Foren angeboten, so ist dies, zwecks Transparenz, anzugeben.

IV. 5)

Der Verkauf von FSK18 Medien (Spiele, Filme, usw.) ist untersagt.

IV. 6)

Bei Verkaufssthreads ist die zu verkaufende Ware vollständig (inkl. Gebrauchsspuren oder Defekte) zu beschreiben. Sollte sich am Angebot etwas ändern, so muss dies unverzüglich im Thread mitgeteilt werden. (z.b. es wurde etwas verkauft aber man bietet noch einen 2. Artikel an)

IV. 7)

Es muss eine Preisvorstellung und Angaben zum Versand ersichtlich sein. (z.B. 50€+5€ Versand oder 55inkl. Versand). Alle weiteren Verhandlungen erfolgen über PN, email oder IM (ICQ, MSN usw.).

IV. 8)

Der Handel ist zeitnah abzuschließen, wenn ihr also etwas anbietet, solltet ihr Regelmäßig (spätestens alle 1-2Tage) vorbeisehen. Solltet ihr für ein paar Tage abwesend sein, dann Teilt das im Thread mit.

IV. 9)

computerforum.de ist eine deutschsprachige Online Community, die sich mit dem Thema Computer, IT und allem was dazu gehört beschäftigt und keine Handelsplattform, deshalb werden Anmeldungen die ausschließlich zum Zweck des Verkaufs erfolgen nicht geduldet.

IV. 10)

Ein "Pushen" durch "Thread als neu Markieren" ist maximal einmal täglich erlaubt.


§ V - Abschließende Hinweise, Haftungsausschluss

V. 1) Haftungsausschluss

Weder der Betreiber von ComputerForum.de noch das Team haften für die Richtigkeit der hier gegebenen Tipps, Anleitungen oder Lösungswege oder daraus entstehende Folgeschäden. Bitte auch beachten : Impressum

V. 2) IP-Logging 

Dieses Forum loggt, wie andere auch, die IP-Adresse der Verfasser von Beiträgen und muss diese auf Aufforderung eines Staatsanwaltes herausgeben, um ggf. eine Strafverfolgung zu ermöglichen. Die Forenadministration behält sich außerdem das Recht vor, im Falle von festgestellten, schweren Straftatbeständen selbst Anzeige zu erstatten und dabei die entspr. IP-Adresse einer Staatsanwaltschaft zu übergeben.

V. 3) Angriffe (techn.) gegen das Forum

Jeglicher Versuch der unautorisierten Manipulation der Software des Forums oder seiner Datenbank wird mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zurückverfolgt und zur Anzeige gebracht.

V. 4) Mehrfachanmeldung

Pro Person ist nur ein Benutzerkonto bei Computerforum.de erlaubt, es sei denn, eine Abweichung hiervon ist mit dem Team besprochen und von diesem genehmigt. Das Team kann mithilfe von Automatismen, die das Muster des Auftretens von IP-Adressen im Forum analysieren, Doppel-Accounts in der Regel feststellen.
Das Team behält sich vor, beide Teile von nachgewiesenen Doppelaccounts zu löschen.

V. 5) 'Melde'-Button

Mit dem Melde-Button stellt das ComputerForum.de den Benutzern eine Möglichkeit, Regelverstöße unkompliziert an das Team zu melden. Das Team bedankt sich für jede Mithilfe und bittet von Missbrauch dieses Buttons abzusehen.