1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Gewinnspiel] Arctic und computerforum.de verlosen einen Freezer 33 - Die Lösungen

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von DarknessFalls, 9 Mai 2018.

By DarknessFalls on 9 Mai 2018 um 11:55 Uhr
  1. DarknessFalls

    DarknessFalls Demon to some...
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    13.698
    Danke erhalten:
    318
    Ort:
    Bocholt / NRW
    #1 DarknessFalls, 9 Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
    Gestern Abend um 23:59 Uhr ging unser Gewinnspiel rund um den Freezer 33 von Arctic zuende - und für uns wird es Zeit, zunächst die Lösungen zu den gestellten Fragen zu präsentieren:

    [​IMG]

    1. Arctic hieß nicht immer einfach nur Arctic. Als sich bei den Schweizern noch (beinahe) alles um Kühlung drehte, nannten sie sich ein wenig anders - aber wie genau?

    Nachdem die damals so genannte Firma Arctic Cooling die Produktpalette hin zu weiterem Zubehör für Computer und zudem auch zu Produkten außerhalb dieses Bereiches verschob, ließ man den Zusatz "Cooling" fallen - Es entstand "Arctic".

    2. 2005 eröffnete Arctic eine Niederlassung in den USA, 2010 stellte man sich breiter auf und kürzte den Markennamen passend ein. Aber wann wurde das schweizer Unternehmen gegründet?

    Arctic Cooling wurde 2001 in der Schweiz gegründet.

    3. Arctic ist (wie auch wir) von der Qualität des Freezer 33 überzeugt, was sich im Garantiezeitraum wiederspiegelt. Wie viele Jahre Garantie gibt Arctic?

    Auf den Arctic Freezer 33 gibt es satte und selbstbewusste sechs Jahre Garantie.

    4. Auf welchen AMD-Sockeln kann der Freezer 33 montiert werden?

    Der Arctic Freezer 33 findet seinen Platz auf dem AMD-Sockel AM4 und zudem auf allen Intel-Sockeln nach LGA 775 bzw 1366.

    5. Auch wenn der F12 PWM flüsterleise ist, kann er ordentlich "drücken". Wie viel Luftdurchsatz bietet der Lüfter?

    Wird der F12 PWM auf seine maximalen 1350rpm ausgefahren, drückt er 90,1m³/h Frischluft durch die Kühlrippen.

    [​IMG]

    All diese Antworten waren mit ein wenig Ermittlungsarbeit auf der Arctic-Homepage zu finden. Ihr habt sie alle korrekt beantwortet? Dann noch ein wenig Geduld - der glückliche Gewinner unseres Testmusters des Arctic Freezer 33 wird schon bald verkündet!
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "Ankündigungen" wurde erstellt von DarknessFalls, 9 Mai 2018.

Diese Seite empfehlen