1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Internet Security für 2018

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Software / Freewaresuche" wurde erstellt von Midnight Sun, 20 Juli 2017.

  1. Midnight Sun

    Midnight Sun ehemals Draco Sun

    Dabei seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    8.736
    Danke erhalten:
    175
    Ort:
    Dortmund
    Bis November habe ich noch Zeit, mir eine Alternative (KIS 2017) zu suchen.

    Gewusst hätte ich gerne von euch, bitte mit vernünftiger Erklärung, was ihr verwendet und warum?
    (Antworten wie: Brain.exe reicht aus, könnt ihr weglassen, weil die Aussage vollkommener Quatsch ist, in der heutigen Zeit)
     
  2. anjaw

    anjaw Junger Padawan

    Dabei seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    1.378
    Danke erhalten:
    85
    Ort:
    Irgendwo in Bayern
    Ich nutze Norton 360.
    Davor hatte ich diverse andere Software, die entweder meinen PC lahm gelegt haben (McAfee) oder ich trotzdem Viren (AntiVir) hatte. Bei letzerem habe ich es auch bei diversen Privatnutzern erlebt, dass sie trotz dem Schutz diverse Viren auf ihren PC hatten. Hatte dann diverse Tests mir angeschaut und bin bei Symantec hängen geblieben. Dieses läuft seit jeher und ich habe keine Viren mehr (dreimalaufHolzklopfen) gehabt.

    Aber im Endeffekt musst du selbst entscheiden, welche Software du verwenden willst. Dass eine notwendig ist, steht ausser Frage. Ohne würde ich niemandem mehr empfehlen, online zu gehen.
     
    Midnight Sun hat sich bedankt.
  3. meeven

    meeven Well-Known Member

    Dabei seit:
    20 März 2008
    Beiträge:
    2.308
    Danke erhalten:
    36
    Ort:
    Baden ohne Würtemberg
    #3 meeven, 31 Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 31 Juli 2017
    Also wenn man den aktuellen Tests glauben mag, dann reicht der neue Windows Defender welche seit dem Windows 10 Creatorsupdate mitgeliefert wird, vollkommen aus.
    Eine Erkennungsrate von 99% ist völlig ok. 100% wären sowieso unrealistisch, denn dann müsten die Anti-Viren Hersteller ja die Schadsoftware selbst programmieren um sie zu erkennen bevor diese überhaupt erst in Umlauf kommt.

    Ich werde selbst wenn mein F-Secure abläuft, keinen externen Virenscanner mehr kaufen.
     
  4. Roooobeert

    Roooobeert P/L Fuchs

    Dabei seit:
    16 Mai 2009
    Beiträge:
    9.889
    Danke erhalten:
    192
    Ort:
    Nicht von dieser Welt (sagen zumindest alle die mi
    @ Meeven: Genau das wollte Midnight nicht. Sonst kann ich auch sagen, habe Avast und das reicht...
     
  5. Corono

    Corono ehemals Corono86

    Dabei seit:
    6 Jan. 2007
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    27
    Ich bin mittlerweile auch nur noch mit Windows unterwegs.

    Davor war ich lange mit einem chinesischen Produkt unterwegs:
    360 Total Security: Kostenloser Virenschutz | Virenscan und -entfernung für Windows, Mac und Android
    Ich hatte davon aber nur die Essential-Variante, den ganzen Krams mit Cleaner etc. habe ich weggelassen. Ich bin auf das Programm aufmerksam geworden, weil es bei den Antivirentests immer sehr gut abgeschnitten hat:
    https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/

    Leider haben sie es seit einiger Zeit aus dem Programm genommen, daher kann ich nicht sagen, wie es aktuell aussieht. Aber vielleicht findest du da auch ein anderes Programm, das dir zusagt. Ich war auf jedem Fall mit meinem Chinesen sehr zufrieden und hatte nie Probleme :blush:
     
  6. Midnight Sun

    Midnight Sun ehemals Draco Sun

    Dabei seit:
    14 Mai 2007
    Beiträge:
    8.736
    Danke erhalten:
    175
    Ort:
    Dortmund
    Wollte ich nicht, stimmt. Werde ich aber wohl mal übergangsweise ausprobieren.

    Ich brauche nur kein Schutz, wenn etwas schon am dem Rechner ist oder auf dem Weg dorthin ist.
    Ich möchte vorher schon ein Riegel davor schieben und das hat KIS bisher ganz gut gemacht.
     
  7. pedi 123

    pedi 123 Active Member

    Dabei seit:
    23 Dez. 2012
    Beiträge:
    849
    Danke erhalten:
    38
    ich hatte jahrelang bitdefender und wa sehr zufrieden damit.
    seit dessen ablauf nutze ich das windowseigene programm.
     
  8. klause

    klause Well-Known Member

    Dabei seit:
    22 Sep. 2008
    Beiträge:
    4.778
    Danke erhalten:
    1.309
    Ort:
    Bayern, dem schönsten Bundesland der Welt !
    Ich habe jetzt Avira Antivirus auch entfernt, mir ging mit der Zeit das Avira Connect auf den Geist.
    Hab jetzt auch den Windows Defender aktiviert und der funktioniert einwandfrei, vorallem soll der nicht schlechter sein als Avira, Avast & Co. nach all dem was ich gelesen habe.
     
  9. meeven

    meeven Well-Known Member

    Dabei seit:
    20 März 2008
    Beiträge:
    2.308
    Danke erhalten:
    36
    Ort:
    Baden ohne Würtemberg
    Dann am besten vom Netzwerk trennen, als Insel :smile:
     

Diese Seite empfehlen