1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[News] Alphacool präsentiert ATI RX Vega GPU Cooler

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 16 Aug. 2017.

By Bob the Builder on 16 Aug. 2017 um 21:56 Uhr
  1. Bob the Builder

    Bob the Builder Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    11 Feb. 2009
    Beiträge:
    3.936
    Danke erhalten:
    115
    Ort:
    Waiblingen
    Alphacool präsentiert ATI RX Vega GPU Cooler Eiswolf GPX Pro ATI RX Vega und NexXxoS GPX - ATI RX Vega

    [​IMG]

    Mit der Eiswolf GPX Pro ATI RX Vega und dem NexXxoS GPX - ATI RX Vega bietet Alphacool zum Start der neuen AMD-Grafikkartengeneration VEGA passende Kühllösungen an.

    Die NexXxoS GPX bietet bei der Vega-Version nun auch die verbesserte Backplate mit seitlichem Schild zum Verdecken des PCBs. Dadurch wird die Kühlleistung erhöht, da sich die Wärme besser über die vordere Verbindung verteilen kann. Nutzer einer Grafikkarte mit dem NexXxoS GPX-Kühler, die auf eine AMD Vega umsteigen wollen, dürfen sich also auf das entsprechende Upgrade-Kit für ihren Kühler freuen.

    [​IMG]

    Die Eiswolf GPX-Pro wird es wieder als AIO-Lösung geben und natürlich als vorbefüllter Kühler mit integrierter Pumpe, welche auf der neuen "reverse flow“-Technik basiert und flüsterleise arbeitet. Der Vollkupferradiator aus der bekannten NexXxoS-Reihe mit 120mm und einer Dicke von 45mm sorgt für eine überragende Kühlleistung.
    Als größere Alternative wird es die Eiswolf GPX-Pro mit einem 240mm Radiator in der ST30 Version geben.

    [​IMG]

    Natürlich wird es die Eiswolf GPX-Pro auch wieder als vorbefüllte Eisbaer Ready-Lösung geben, die in jeden Kreislauf eingebunden werden kann. Hierbei kann man auf die vormontierten Schnellverschlüsse zurückgreifen oder den Kühler klassisch über beliebige G1/4“-Anschlüsse verbinden.


    Für das CoFo-Team
    Bob the Builder
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 16 Aug. 2017.

Diese Seite empfehlen