1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[News] Club 3 stellt 2 neue Videosplitter mit 2x4K60Hz vor

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 29 Juni 2017.

By Bob the Builder on 29 Juni 2017 um 17:24 Uhr
  1. Bob the Builder

    Bob the Builder Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    11 Feb. 2009
    Beiträge:
    3.922
    Danke erhalten:
    112
    Ort:
    Waiblingen
    Club 3D präsentiert die nächste Generation der SenseVision Videosplitter

    [​IMG]

    Club 3D präsentiert die nächste Generation der SenseVision Videosplitter, mit der Einführung von zwei neuen Splittern, CSV-1474 (USB-A auf HDMI™ 2.0 Dual Monitor 4K60Hz) und CSV-1477 (USB-A auf DP™ 1.2 Dual Monitor 4K60Hz).

    Videosplitter früherer Generationen oder auch USB Grafikadapter, die auf USB 3.0 oder 3.1 basieren, leiden unter der Begrenzung auf 30Hz, wenn höchste Auflösungen wie z.B. 3840 x 2160 (4K) genutzt werden sollten. Die neuesten Entwicklungen von DisplayLink machen es jetzt aber möglich, dass mit den CSV-1474 und CSV-1477 die Auflösungen und Bildwiederholraten gesteigert werden können. Es ist nicht nur einmal 4K60Hz möglich, beide Splitter liefern Dual Monitor Funktionalität und jeder Ausgang bietet 4K60Hz an. Die einzige Anforderung ist, eine freie USB Typ A 3.1 Gen 1 Buchse in Ihrem Produkt zu haben. Die beiden neuen SenseVision Produkte bauen auf dem DisplayLink 6950 SoC auf .


    Der SenseVision USB A auf HDMI™ 2.0 Dual Monitor 4K60 Hz Videosplitter CSV-1474 ist ein Produkt, das es Ihnen ermöglicht 2 Bildschirme mit 4K 60Hz an jegliches System anzuschließen, das einen freien USB-A 3.1 Gen 1 Port hat. Ausgestattet mit dem DisplayLink DL6950 SOC der nächsten Generation im CSV-1474, wird Ihr Notebook/PC-System/Mac/Tablet fit für die Zukunft.

    [​IMG]
    HDMI™ 2.0

    Die Bandbreite von HDMI™ 2.0 wurde auf 6 Gbps pro Lane gesteigert, was eine gesamte Bandbreite von 18 Gbps für die 3 integrierten Lanes ergibt. HDMI™ 2.0 wird auch bezeichnet als "HDMI UHD", was bedeutet, dass ultra hohe Auflösungen unterstützt werden bis zu 4096x2160 bei 60Hz. HDMI™ 2.0 ist abwärts kompatibel zu früheren Versionen. Dies bedeutet aber auch, dass die maximal unterstützte Auflösung beeinflusst wird.

    Features:

    • Kompatibel mit den HDMI™ 2.0 Spezifikationen
    • Unterstützte maximale Auflösungen der Ausgänge: 2 x 4096 x 2160 bei 60Hz
    • Unterstützung für HDCP 2.2
    • Abwärtskompatibel mit älteren Monitoren
    • Integriertes 2.0 Audio und 5.1 Audio
    • Funktioniert mit jedem System mit USB 3.1 Gen1 Type A Ausgang
    • Nicht abwärts kompatibel zu früheren USB Versionen
    • USB Stromversorgung, kein externer Strom notwendig
    • Geringe Latenz
    • Pixel-perfekte Grafik
    • Passt sich automatisch an Bandbreitenengpässe an
    • Kompromisslose 4K/UHD Videoqualität
    • Funktioniert mit Windows 10, Mac OS Sierra, Chrome OS und Ubuntu



    Der SenseVision USB A auf DisplayPort™ 1.2 Dual Monitor 4K60 Hz Videosplitter CSV-1477 ist ein Produkt, dass es Ihnen ermöglicht 2 Bildschirme mit 4K 60Hz an jedes System mit einem freien USB-A 3.1 Gen 1 Port anzuschließen. Ausgestattet mit dem DisplayLink DL6950 SoC der nächsten Generation, macht der CSV-1477 Ihr Notebook/PC-System/Mac/Tablet fit für die Zukunft.

    [​IMG]
    DisplayPort™ ++

    Der Club 3D SenseVision USB A auf DisplayPort™ 1.2 Dual Monitor 4K60Hz hat zwei DisplayPort ™ ++ Ausgänge, oder in anderen Worten, DisplayPort™ 1.2 Dual Mode. Dass bedeutet, der "USB A auf DisplayPort™ 1.2 Dual Monitor 4K60Hz" ist ein aktives Produkt und wenn Sie Videosignale auf DVI oder HDMI™ konvertieren wollen, müssen Sie "passive" Kabel oder Adapter mit Ihren Bildschirmen verwenden.

    Features:

    • Kompatibel mit DisplayPort™ 1.2 Dual Mode
    • Unterstütze maximale Auflösungen der Ausgänge: 1 x 5120 x 2880 bei 60Hz oder 2 x 4096 x 2160 bei 60Hz
    • Unterstützung für HDCP 2.2
    • Abwärts kompatibel zu älteren Monitoren
    • Integriertes 2.0 Audio und 5.1 Audio
    • Funktioniert an jedem System mit USB 3.1 Gen1 Typ A Ausgang
    • Nicht abwärts kompatibel zu früheren USB Versionen
    • USB Stromversorgung, kein externer Strom notwendig
    • Geringe Latenz
    • Pixel-perfekte Grafik
    • Passt sich automatisch an Bandbreitenengpässe an
    • Kompression abgestimmt auf Video Content und qualitativ hochwertige Grafik
    • Kompromisslose 4K/UHD Videoqualität
    • Funktioniert mit Windows 10, Mac OS Sierra, Chrome OS und Ubuntu

    Eine Verfügbarkeit in den unterschiedlichen internationalen Märkten wird in der ersten Juli Woche erwartet.


    Für das CoFo-Team
    Bob the Builder
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 29 Juni 2017.

Diese Seite empfehlen