1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[News] Sapphire stellt neue Grafikkarten vor, die NITRO+ RX 580 und RX 570

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 19 Apr. 2017.

By Bob the Builder on 19 Apr. 2017 um 16:15 Uhr
  1. Bob the Builder

    Bob the Builder Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    11 Feb. 2009
    Beiträge:
    3.922
    Danke erhalten:
    112
    Ort:
    Waiblingen
    #1 Bob the Builder, 19 Apr. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 19 Apr. 2017
    Neue Grafikkarten SAPPHIRE NITRO+ RX 580 und RX 570 vorgestellt

    [​IMG]


    SAPPHIRE Technology erweitert seine NITRO+-Kartenserie um eine neue Gaming-Grafikkarte, die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 Limited Edition. Mit handverlesenen Polaris-Chips in der GPU, gefertigt in verbesserter FinFET-14-nm-Technologie, zusätzlichen austauschbaren LED-Lüftern und einem unverwechselbaren Gehäusedesign ist sie die leistungsstärkste und ansprechendste SAPPHIRE NITRO+ aller Zeiten. Neben der extrem übertakteten, nur in begrenzter Stückzahl erhältlichen Limited Edition bringt SAPPHIRE zwei weitere neue Grafikkarten auf den Markt, die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 und die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 570.

    [​IMG]

    Für anspruchsvolle Gamer

    Dank kontinuierlicher Optimierungen am FinFET-14-nm-Herstellungsverfahren und modernster Polaris-GPUs sind die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580- und RX 570-Karten jetzt noch energieeffizienter, sodass SAPPHIRE die Taktrate im Vergleich zur Vorgängerserie noch höher schrauben konnte: Die neuen Karten bringen bis zu 10 % mehr Leistung! Und in der SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 Limited Edition steckt sogar noch mehr Übertaktungspotenzial, denn SAPPHIRE verbaut darin handverlesene, besonders leistungsstarke Polaris-Chips. Die werkseitig übertakteten Prozessorkerne der SAPPHIRE NITRO+ RX 580-Standardmodelle – erhältlich mit 4 oder 8 GB Speicher – erreichen eine Boost-Taktrate von 1411 MHz, die Limited Edition dagegen erzielt bis zu 1450 MHz und wird ausschließlich in der 8-GB-Version angeboten.

    Darüber hinaus ist die Radeon RX 500-Serie mit Graphics Core Next-GPUs der 4. Generation ausgestattet, die mit verbesserter Geometrie-Engine, neuer Display-Engine, größerem Cache und nativen asynchronen Shadern punkten. Die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 eignet sich mit ihren 2304 GCN-basierten Stream-Prozessoren für moderne Spiele im 1080p-Format und höher und verspricht außerdem ein großartiges VR-Erlebnis.

    Die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 570 ist mit 2048 GCN-basierten Stream-Prozessoren der 4. Generation, einer werkseitig übertakteten Boost-Taktrate von 1340 MHz und mit 4 oder 8 GB Speicher erhältlich, bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und steht für ein Spielerlebnis in erstklassiger 1080p-Qualität.

    [​IMG] [​IMG]

    Völlig neue Dual-X-Kühlung

    Die Dual-X-Kühlung wurde für die SAPPHIRE NITRO+ RX 580 und 570 komplett überarbeitet. Der neue Kühler, ausgelegt auf ein Leistungslimit weit über den normalen Spezifikationen, läuft deutlich leiser. Bei der gleichen GPU-Solltemperatur von 75 °C ist der Dual-X-Kühler der SAPPHIRE NITRO+ RX 500-Serie bis zu 12 dbA geräuschärmer und erzielt im Vergleich zur Vorgängerserie trotzdem erheblich niedrigere Komponententemperaturen. Das ist Ergebnis eines neu konzipierten Heatpipe-Systems (2 x 8 mm + 2 x 6 mm), einer größeren Wärmeableitfläche mit 54 Kühllamellen und der robusten VRM-Kühlung. Zusätzlich hat SAPPHIRE sein Intelligent Fan Control III-System verbessert, sodass die Lüftersteuerung jetzt noch präziser funktioniert. Die Drehzahlabweichungen zwischen den Lüftern wurden von 10 auf 3,2 % gesenkt und die Kühlerpräzision damit erhöht.

    Limited Edition: zusätzliche LED-Lüfter, unverwechselbares Design

    Die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 Limited Edition ist nicht nur die leistungsstärkste Karte der NITRO+-Serie, sondern auch die ansprechendste. Mit einem zusätzlichen Paar neuartiger, durchscheinender Lüfter, hinterleuchtet mit LEDs in coolem Blau, erschließt SAPPHIRE dem Kunden individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und sorgt für die Zukunftssicherheit der Karte. Die schwarzen Standardlüfter kann der Kunde dank des SAPPHIRE Quick Connect-Systems eigenhändig mühelos und ohne Garantieverlust austauschen.

    Die Kartenmodelle NITRO+ RX 580 und 570 sind mit NITRO Glow ausgestattet – einer schicken RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung an der Seite, die sich über die SAPPHIRE TriXX 3.0-Software leicht steuern lässt.

    [​IMG]

    Die Qual der Wahl

    Alle SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580- und RX 570-Karten sind mit einem 8-poligen Stromanschluss ausgestattet, die NITRO+ RX 570-Karten darüber hinaus mit einem optionalen 6-poligen Stromanschluss. Dies lässt dem Nutzer die Qual der Wahl zwischen maximaler Energieeffizienz oder höchstmöglicher Übertaktung. Dazu kommt die duale Firmware (UEFI BIOS) für die Umschaltung zwischen Boost- und Ruhemodus. Im Boost-Modus bietet die Karte ein Maximum an Leistung, im Ruhemodus ein Minimum an Geräuschentwicklung beim Spielen.

    Radeon Software Crimson ReLive Edition

    Mit Funktionen wie Games-Aufzeichnung und -Streaming oder Radeon Chill – einer Funktion für reduzierten Stromverbrauch, optimierte Leistung und minimierte Signalverzögerung – erschließt Radeon Software Crimson dem Gamer ein noch besseres Spielerlebnis.

    Radeon Chill – intelligente Stromsparfunktion

    Radeon Chill ist eine intelligente Stromsparfunktion für Radeon™-Grafikkarten, die die Frame-Rate dynamisch an die Bewegungen des Gamers im Spiel anpasst. In rasanten Spielpassagen stellt Radeon Chill das gesamte Frame-Rate-Potenzial der Radeon-Karte bereit, in langsameren Passagen dagegen wird die Frame-Rate reduziert. Radeon Chill kann Strom sparen, verringert die Temperatur und verlängert die Akkubetriebsdauer – aber immer mit Blick aufs Spielgeschehen: maximale Leistung im heißen Gefecht, Stromsparbetrieb beim friedlichen Erkunden.

    [​IMG]

    Verfügbarkeit

    Die SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 Limited Edition sowie die Standardmodelle SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX 580 und RX 570 sind ab sofort lieferbar und bei ausgewählten SAPPHIRE-Partnern weltweit über das Internet und im stationären Handel erhältlich.

    Für Gamer, die schon nach der neuen Limited Edition lechzen, bietet SAPPHIRE unter www.sapphirenation.net, dem Blog der SAPPHIRE Technology Community, eine Sonderverlosung an. Mehr dazu unter https://sapphirenation.net/TheNewNitro/.

    Mehr Infos

    Weitere Informationen und Ressourcen zur neuen Gaming-Grafikkartenserie SAPPHIRE NITRO+ gibt es auf den Produktseiten unter http://sapphirenitro.com/:


    Für das CoFo-Team
    Bob the Builder
     

Kommentare

Dieses Thema im Forum "News aus der IT- Szene" wurde erstellt von Bob the Builder, 19 Apr. 2017.

Diese Seite empfehlen